Deutsch
0 Produkte
0,00€
Los
SSL




Es liegen noch keine Bewertungen vor
Newsletter
E-Mail:
Abonnieren Sie unseren Newsletter, um aktuelle Information zu erhalten
Kunden Daten
Vorname:
*
Nachname:
*
eMail-Adresse:
*
Firmen Daten
Firmenname:
Adress Daten
Strasse/Nr.:
*
Postleitzahl:
*
Ort:
*
Land:
*
Telefonnummer:
*
Passwort
Ihr neues Passwort:
*
Ihr neues Passwort wiederholen:
*
Informationen
Newsletter:
Ich bin damit einverstanden, dass Sie mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zuschicken: Textilien, Spielwaren, Elektronikgeräte, Mobilfunkzubehör, Kfz-Zubehör. Meine Einwilligung kann ich Ihnen gegenüber jederzeit widerrufen.

Die Datenschutzrichtlinien von lenando findest Du hier.

Norwegenreise
Keine Region Norwegens ist in den letzten Jahren stärker ins Interesse der Meeresangler gerückt als die Fjordwelt rund um Tromsø. Die optimale Erreichbarkeit mit Charter- und Linienflügen und die perfekt ausgestatteten, auf die Meeresangelei spezialisierten Anlagen, die jeden erdenklichen Service vom Flughafentransfer bis hin zu Vollpension und Großfisch- Guiding anbieten, haben wesentlich zum Nordnorwegen-Trend beigetragen.

Der größte Teil der Beliebtheit allerdings ist auf den landschaftlichen Reiz und die unglaubliche Fischerei in der Region zurückzuführen. Kurze Anfahrtswege zu Riffen, Kanten und Plateaus mit Dorsch und Köhler. Hervorragende Chancen in den geschützten Buchten und Fjorden auf Steinbeißer und Heilbutt – oftmals schon im Flachwasser der Uferbereiche.

Wer jemals dieses Hochgefühl erfahren hat, unter der Mitternachtssonne den Biss eines großen Fischs in der Rute zu spüren, wer den Augenblick genossen hat, in dem tief unten im kristallklaren Wasser, von Luftblasen umgeben, die Flanke eines Großdorschs aufleuchtet und das Ende des Drills ankündigt, wird immer wieder in die Region Tromsø reisen - ins Paradies für Meeresangler.


Was für eine abenteuerliche Anreise! Die Straße schlängelt sich am Fuße scharfer Bergzacken entlang, führt durch schmale Täler und gibt erst am Mefjorden den Blick frei auf die senkrechte, schwarz gemusterte Felswand am gegenüber liegenden Ufer.
Malerisch schmiegt sich der Ort Mefjordvær in die letzte geschützte Bucht vor dem offenen Meer. Ein wunderbarer Platz für Naturfreunde und Meeresangler. Denn vor dem Ausgang der Fjordrinne steigt der Meeresboden wieder an und bildet ein fischreiches Plateau, das sich viele Seemeilen weit ausdehnt und direkt südlich an das Seegebiet grenzt, von dem unsere Stammgäste in Sommarøy so schwärmen.
Und auch hier vor Mefjordvær treffen wir auf die besondere Artenvielfalt mit Dorsch und Köhler auf den markanten Unterwasserbergen, auf erstklassige Heilbuttreviere entlang der fingerartigen Küstenlinie von Senja und auf ergiebige Rotbarschplätze an den tieferen Fjordeinschnitten.

Die beliebte Angelanlage an der Nordwestküste von Senja bereichert ab sofort unser Programm. Die einzigartige Bergkulisse rund um Mefjordvær, der hohe Standard der Ferienhäuser dicht am Wasser, die zuverlässige Bootsflotte und nicht zuletzt das vielfältige Rahmenprogramm, das die Anlage zu bieten hat, hat uns überzeugt. So lassen sich neben Ausfahrten mit einem erfahrenen deutschen Guide auf dem Gästeboot auch Angeltouren mit einem modernen Dieselkutter und sogar Ausfahrten zum Whale-Watching reservieren.
Das Servicehaus am Hafen bietet einen großen, neuen Filetierraum, einen geräumigen Tiefkühlraum, Trockenraum und Angelshop. Von dort sind es nur wenige Meter zu den Bootsstegen, an denen die 19ft Kværnøboote mit 50PS Außenbordern und Echolot/GPS und Kartenplottern parken. Selbst eine Bootsversicherung (Vollkasko ohne Selbstbeteiligung) ist bei uns bereits im Reisepreis enthalten!
Das angegliederte Restaurant des Mefjord-Brygge-Hotels bietet für unsere Gäste hervorragendes Frühstücksbuffet, Teil- und Vollpension an. Saunabenutzung gegen Gebühr.
Anreise:
Wir empfehlen Flüge nach Bardufoss oder Tromsø. Die Transferzeit vom Flughafen zur
Unterkunft beträgt zwischen zwei und dreieinhalb Stunden.
Service
Unternehmen
Zahlungsarten
Social Media

PARTNER
lenando Business Partner
neofire